[Musik] Lie To Me OST

Standard

“Take what you can, and give nothing back!” – Jack Sparrow

Ich hatte bis jetzt jeden Tag schlechtes Gewissen, dass meine Recaps für Lie To Me ausbleiben, aber wenn ich ehrlich bin, hatte ich auch ziemlich spät damit begonnen und jetzt ist das Drama schon beendet, dass ich selbst schon damit abgeschlossen habe. Habe zwar das Finale noch nicht komplett geguckt, aber alles in allem, bin ich damit fertig und schwelge in guten Erinnerungen.

Meine Motivation für diesen Blog ist aber nach wie vor vorhanden und ich möchte den noch eine Weile weiterführen.

Also für diejenigen, die evtl. mein Recap zu LTM entdeckt und gelesen haben – das wird jetzt erstmal auf Pause gestellt. Wenn ich das Drama irgendwann wieder gucke, könnte es mich wieder dazu bewegen, weiterzuschreiben. ^^

Dafür komme ich mit einem neuen Post dazu: Der Soundtrack!

Der offizielle und die zusätzlichen Songs, die ich gesammelt habe.

Lie To Me OST

Trackliste:

01. Shameless Lie (4Minute’s Heo Ga Yoon)
02. 3!4!0! – (Jadu)
03. Shameless Lie (Inst.)
04. 3!4!0! (Inst.)
05. If This Night Passes (SS501’s Kim Hyung Jun)
06. Really Wanna Say Hello (M To M)
07. If This Night Passes (Inst.)
08. Really Wanna Say Hello (Inst.)
09. I Belong To You – MBLAQ (Ep.10 KJ drags AJ from blind date)
10. You Are My Love (Kim Yeon Woo)
11. You Are My Love (Inst.)
12. Are you still waiting (Hee Young)
13. Are you still waiting (Hee Young; korean Ver.)
14. Loving Ice Cream (As One & EZ Life)

Download komplettes Album Lie to Me OST

A/N: Das Album ist von mir persönlich zusammengefasst, neu editiert und hochgeladen worden. Und der ganze Post hat um die 2 Stunden Zeit benötigt. Kein Vorwurf des Linkklaus 🙂

Extra Songs

Episode 10

1. Sway (span. Ver.) – unbekannte Interpretin, habe hier habe ich eine instrumentale Version gefunden
2. Sway von Julie London3.  If you want me – Glen Hansard & Markéta Irglová (von ONCE OST)

Episode 11

1. Somewhere over the Rainbow (Jason Castro; Ep. 11)
2.  A Lover’s Concerto (Kelly Chen)
3. The Blue Night of Jeju Island (Sung Si Kyung)
4. Walking On The Cloud (Cho Kyu Chan)

Episode 14

1. Love fool (The Cardigans) (als Ah-jung mit So-ra im Nagelstudio ist, läuft der Song im Hintergrund)

2. Wish you were here (Avril Lavigne) (Ah-jung und Ki-joon im Café, wo er sie bittet, zum Bankett von Mr. Chen zu kommen)

Episode 15

1. 100.000 Fireflies (The Magnetic fields; Album The Distant Plastic Trees; Ki-joon und Ah-jung unterhalten sich im Café über seine Unterschriftenaktion und wieso sie arbeiten möchte)

2. Lucky (Jason Mraz feat. Colbie Caillat; Ki-joon und Ah-jung beim Eisessen, Unterhaltung über Heirat)

3. EINE BITTE: Suche den Song der Szene, in der Sang Hee sein Atelier aufräumt. Er ist anscheinend auf Spanisch, aber ich kann das beim besten Willen nicht verstehen, um den Song zu finden! Wenn mir jemand aushelfen kann wäre es toll, wenn er sich hier meldet! DANKE!

(Ist jemandem aufgefallen, dass Sang Hee immer die beste Musik bekommt? Wenn ich da an If you want me denke… *___*)

Episode 16

Was ist das?! Haben sie Probleme mit den Copyrights bekommen, dass man die Songs im Hintergrund kaum verstehen kann?!!! Gerade bei den wichtigen Momenten!

A/N:

Der offizielle Soundtrack von Lie to me hat mich diesmal nicht so begeistert wie damals der von You’re Beautiful oder kürzlich erst der von You’ve fallen vor me (und das hat nix mit meinem C.N. Blue Fanship zu tun! ;))

Aber als ich versuchte, die beiläufig verwendete Hintergrundmusik herauszuhören, merkte ich, dass der Musikdirektor da klasse Arbeit geleistet hat. Man hört die Musik zwar nur schwach (und ich finde die nur per Suchmaschine, wenn ich einen Satz der Lyrics aufgeschnappt habe), aber wenn man dann den Song mit dem Text hört/liest, passt der so genial zur Handlung, dass ich ganz überrascht war.

Gerade in der Szene Ep. 14, als Ah-jung arbeitslos ist und nicht mit zum Bankett möchte, aber Ki-joon sie überredet, weil er ja da ist, um sie zu “halten”. Man denkt immer, Filmusik wird mal eben genommen, wo der Beat grade passt, aber ich denke bei korean. Dramen wird da ziemlich sorgfältig gearbeit. Es kann natürlich auch alles Zufall sein, aber mit Rücksicht auf meine eigene Auswahl an Musik, die ich in meine Storykonzepte (z.B. DWM) einbaue, ist es einfach am sinnvollsten Songs zu nehmen, deren Texte auch halbwegs zur Szene/Handlung passen. Es könnte nachher immer noch ein Rezipient ankommen und vorwerfen: “Das passt ja überhaupt nicht! Was hast du während der Arbeit gemacht?” Daher gehe ich lieber auf Nummer sicher und prüfe den Songtext, auch wenn’s die dreifache Arbeitszeit bedeutet. *g* Tja, was macht man man doch alles, um die Leser zu befriedigen, aber ich weiß, es gehört zu einer guten Arbeit dazu, sorgfältig zu sein. ^^

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s