[recap] You’ve fallen for me Episode 5

Standard

You've fallen for me EP05 00001

HEEEEERZSCHMEEEEEERZ!!! *schluchz*

Vielleicht hole ich jetzt doch zu schnell auf. Sie Untertitel für Ep. 8 & 9 sind noch nicht mal veröffentlich worden, aber ist auch erst ein Tag her, seitdem die Episoden ausgestrahlt wurden.

Wollte gemütlich die neue Episode 7 sehen, bis mir auffiel, dass ich ja Ep5 noch nicht mal vollständig gesehen habe!

Heute, nach getaner Arbeit, mich also gemütlich auf meine neue braune Couch geschmissen und Ep5 gesehen und obwohl es schon wieder spät ist und ich nicht schon wieder um 3h schlafen gehen will, juckt es mir in allen zehn Fingern, das Recap anzufangen 😀 Keke, das letzte Mal habe ich mich so gefühlt, als ich an Verdammt verliebt schrieb. Das Schreibfieber hat mich erst 3 Uhr ruhen lassen und früh um 5 schon wieder aus dem Bett getrieben. Ach ja, schöne, alte Zeiten. *g*

Es ist erfrischend, wenn man ordentlich einen Schlussstrich unter etwas zieht und es nicht so lange vor sich herschiebt. Um des eigenen Gefühls willen ist es viel angenehmer. Wieso kommt mir erst jetzt diese Erleuchtung?

Episode 5 – “Confession”

Und was für eine!!! In dieser Episode sympathisiere ich am meisten mit Shin, auch wenn er zu unserer Heldin wirklich GEMEIN ist. Aber kann ihn (leider) nur allzu gut verstehen. Das Gefühl nicht gut genug zu sein oder schlimmer zu jung zu sein und man kann nichts dagegen machen. Diese Erfahrung kenne ich leider woher… An Fehlern der eigenen Persönlichkeit kann man arbeiten, okay, man kann zu einem besseren Menschen werden. Aber wie wird man älter? Wenn wir die Begriffe Jahre und Zeit nicht hätten, denke ich, hätten wir es in Beziehungssachen manchmal viel einfacher…

Aber fangen wir ganz von vorne an. Nur stelle ich fest, dass der Herzschmerz schon von der ersten Minute an beginnt und alle möglichen Leute durch seine Folter zieht.

You've fallen for me_EP05_00002 You've fallen for me_EP05_00003

Lee Shins wortloses Liebesgeständnis blieb Kyu-won und auch Seok-hyun leider nicht erspart verborgen. Übrigens ist die Kette Yoon-sus Geburtstagsgeschenk. Das erklärt, wieso Seok-hyun ihr am gleichen Tag (aber im gleichen Juwelier und die gleiche Kette?! Ist Seoul so klein?) auch etwas kauft.

Was ist das für ein gefälscher Flashback?! In der letzten Episode war es mehr als nur ein Tupfer mit den Lippen und jetzt ist es nur ein winziger Hauch?! Gab es wohl doch Ärger vom FnC-Haus?

Seok-hyun tritt prompt auf die Bremse (mitten auf der Fahrbahn?! Kein Wunder, dass die ständig mit Autounfällen zu tun haben!) und beide tauschen einen undefinierbaren Blick – Schreck, Unglauben, Bestürzung?

Yoon-su geht es auch nicht besser. Glücklich über den gestohlenen Kuss ist sie auch nicht und im Auto nimmt sie sofort die Kette wieder ab.

You've fallen for me EP05 00004You've fallen for me EP05 00005You've fallen for me EP05 00006

Lee Kyu-won ist zu Hause mehr berührt, als sie versteht und schlägt sich mit der Hand gegen die Brust, wo es seltsam sticht…

Nachdem Seok-hyun Kyu-won zu Hause abgesetzt hat, steht er bei Yoon-su vor der Tür. Als er aber gerade die Klingel betätigen will, ruft sie ihn an, um ihr Date abzusagen. Er gibt vor, dass ihm auch etwas dazwischen gekommen sei, sieht sie aber anschließend durchs Fenster und stößt einen Seufzer nach dem anderen aus. „Great timing, Seok-hyun…“ Moment, wenn das ihr Geburtstag ist, hätte er ihr nicht wenigsten gratulieren können?

You've fallen for me EP05 00007

Der Einzige, der glücklich nach Hause kommt, ist Shin und die bringt er gleich mit einer enthusiastischen Gitarreneinlage zum Ausdruck.

You've fallen for me_EP05_00009You've fallen for me_EP05_00008

Am nächsten Morgen trifft Kyu-won Yoon-su beim Kaffee holen – nein, es ist CAPPUCCINO. keke – in der Cafeteria an. Trotz Yoon-sus Freundlichkeit (sie bietet ihr sogar an, den Kaffee zu spendieren!) nimmt Kyu-won schnell Abstand von ihr. Kein gemütliches Schlendern über den Campus wie beim letzten Mal.

Kyu-won bringt den Becher auf die Terrasse, aber Shin ist nicht da. Er kommt erst später angeschlendert, direkt auf Yoon-su zu, die auf ihn wartet. Das Zusammentreffen entgeht natürlich weder Kyu-won noch Seok-hyun, der auch „zufällig“ gerade aufkreuzt. *g* Tja, Skriptwriter und die Macht über die Zufälle. Eine Macht, die ich auch sehr zu schätzen weiß, aber hallo, bisschen unauffälliger hätte man das hier schon machen können… Wirkt auf mich leider plump und noch schlimmer gezwungen.

You've fallen for me_EP05_00010 You've fallen for me_EP05_00011

Kyu-won und Seok-hyun haben wahrscheinlich wilde Vermutungen, was Yoon-su und Shin jetzt in ihrem Büro machen, als sie ihn auffordert, ihr zu folgen.

You've fallen for me_EP05_00014 You've fallen for me_EP05_00013

Ahnungslos, besser gesagt verliebt kommt er natürlich mit und rennt direkt in sein Verderben. Schluchz.

Yoon-su gibt ihm sein Geschenk zurück und stellt klar, dass sie keine Zeit für Kinderspiele hat. Er soll solche Aktionen in Zukunft gefälligst lassen. „I don’t need a boy with dreams but a man.“ Klarer geht’s nicht. Korb ohne Blumen.

You've fallen for me EP05 00015

Shin will nicht glauben, was er hört. Er hört vielmehr nur, dass sie keinen richtigen Grund hat und hält ihr das auch vor. „I’m sincere.“ Und so wie er das sagt, ist es auch herz-zer-rei-ßend!

Yoon-su kann aber stark sein, wenn sie will. „I never had feelings for you. I’m sincere.“

Ihm bleibt nur noch patzig zu wiederholen, wie ernst er es meint und achja, er ist kein Junge mehr.

Was mir am meisten für ihn wehtut ist, dass es für ihn wahrscheinlich das erste Mal ist, dass er (abgesehen von seiner Familie) auf jemanden zugeht und dafür gleich so ohne Umwege abgewiesen zu werden ist einfach … hart.

The first cut ist the deepest. (Cat Stevens) – Oh, das ist auch noch einer meiner Lieblingssongs!

You've fallen for me_EP05_00016 You've fallen for me_EP05_00017

Kyu-won brütet über die Kussszene und kann sich nicht auf ihr gayageum-Spiel konzentrieren. Als sie nach der Uni den Becher Kaffee immer noch auf der Mauer stehen sieht, hält sie es nicht mehr aus. Sie marschiert in Stupids Proberaum und geigt ihm ihre Meinung. Wenn er den Kaffee nicht trinkt, soll er ihr gefälligst nicht befehlen, welchen zu bringen!

Shins Laune ist gerade nur im tiefsten Untergeschoß und ein Streit kommt ihm vielleicht gerade recht, um den Frust herauszulassen. Sie stürmt wütend hinaus, aber er kommt ihr tatsächlich hinterher, nur um zu sagen, dass sie tun soll, was er ihr sagt und NICHT vor ihm aufkreuzen soll, nur um seine Autorität in Frage zu stellen. Und jetzt: „Get lost.“

Kyu-won macht den Fehler und kann sich auch nicht mehr kontrollieren. Sie platzt mit ihren Gedanken heraus: „You like the professor? That makes no sense!“

Shin funkelt sie eisig an. Warum? Was genau ist daran falsch? Sie gerät ins Stottern, sie ist erstmal die Professorin, außerdem 12 Jahre älter als er…

Shin hat die Schnauze voll und entlässt sie aus ihrem Sklavenvertrag, nur damit sie ihn in Ruhe lässt und sich um ihren eigenen Kram kümmert. Da muss ich ihm aber echt zustimmen. Wenn man gerade einen Korb bekommen hat, braucht man auch nicht noch Leute, die einen verurteilen…

Kyu-won hat trotzdem das letzte Wort. Ihr kommen zwar die Tränen (was er zum Glück aber nicht sieht), aber sie ruft ihm hinterher, dass er das nicht mehr zurücknehmen kann! Sie kündigt wirklich (als Sklavin)!

You've fallen for me_EP05_00018 You've fallen for me_EP05_00019

Seok-hyuns Laune ist auch nicht besser. Bei der Probe von Stupid kritisiert er offen Shins Gitarrenspiel, sagt aber nicht wirklich, was nicht stimmt. Das reizt Shins Ehrgeiz und er setzt noch eine Zugabe, um es ihm zu zeigen. Seok-hyuns hat dafür aber nicht mehr als ein „Joah, das wird schon langsam“ übrig.

Nach der Probe wartet Shin auf ihn, um ihm (unter vier Augen) zu sagen, dass er das nächste Mal seine Kritik deutlicher formulieren soll. Seok-hyun gibt zurück, dass er das nächste Mal nicht zu spät kommen und auch nicht so cool tun soll.

You've fallen for me_EP05_00020 You've fallen for me_EP05_00021

Der ganze Frust feuert Seok-hyun an, Ki-young (wieder) enger in die Mangel zu nehmen, um seine Bühnenphobie zu kurieren. Er lässt ihn mitsamt Rollstuhl und Krücken ins Theater schleppen, damit er auf der Bühne atmet, lebt, isst und schläft. Eher lässt er ihn nicht aus der Folter davonkommen, bis er ihn von der Angst geheilt hat!

Schließlich bringt er es endlich über sich, der Ursache seines Ärgers auf den Grund zu gehen. Hättest du das nicht eher machen können und uns und allen anderen netten Charas den Ärger ersparen können?! Ich mag keine Leute, die grundlos herumbrüllen…

You've fallen for me EP05 00022

Spät abends besucht er Yoon-su in ihrem Büro und fragt vorsichtig, dass er gehört hat, dass Shin in sie verliebt ist. Ach nein, genauer gesagt, hat Shin es ihm direkt ins Gesicht gesagt. Stimmt das? Sie erklärt, dass Shin jung ist und nur Mitleid mit Liebe verwechselt.

Seok-hyun will wissen, wie sieht es mit ihr aussieht? Verwechselt sie Liebe auch nicht mit etwas anderem? Lässt sie sich von ihm aus der Bahn werfen?

Sie fragt mit einer kleinen Ecke Belustigung, ob er auf Shin eifersüchtig ist.

JA, gibt er direkt zu. Er ist SEHR eifersüchtig. Völlig verwirrt lässt Seok-hyun sie mit der Offenbarung stehen.

You've fallen for me EP05 00023

Auch noch auf dem Campus bringt Shin seine Gefühle wieder mal mit der (E-)Gitarre zum Ausdruck. Diesmal ist es aber Frust und Liebeskummer.

Kyu-won, die auch spät dran ist, sieht ihn durch die Glaspalte in der Tür und stößt wieder einen Seufzer aus.

Kurz bevor Shin den Campus wandert sein Blick nochmal hoch zur Terrasse, wo der Kaffeebecher immer noch auf ihn wartet. Diesmal steht auf dem Zettel, den Kyu-won geschrieben an: „Are you training a puppy?“ Ke. Diese kleinen Notizen könnten bei den beiden glatt als Liebesbriefe durchgehen.

Er zögert erst, bevor er den Kaffe nimmt und trinkt. Um ihn aber gleich danach wieder auszuspucken. *g*

You've fallen for me_EP05_00025 You've fallen for me_EP05_00024

Auf dem Nachhauseweg sieht er Kyu-won auf den Bus warten und dösen. Sie verpasst fast ihren Bus und rennt ihm hinterher. Beim Einsteigen gucken die Passagiere sie komisch an und lachen hinter vorgehaltener Hand. Da klebt ein Zettel auf ihrer Stirn?! Als sie die Nachricht liest, flucht sie über Shin los.

You've fallen for me EP05 00026

Daheim bei Shin sehen sich seine Mum und kleine Schwester gerade Fotos von einem neuen Haus an. Ein traditionell korean. Haus! *___* Er hat aber herzlich wenig Interesse, sich bei der Auswahl zu beteiligen.

You've fallen for me EP05 00027

Am nächsten Morgen flucht Kyu-won weiter, als sie den Kaffeebecher immer noch auf der Mauer stehen sieht. Aber Moment mal, der ist noch warm. Und auf der Rückseite klebt ein Zettel: „Traditional Music major Lee Kyu-won spit a lot of saliva on coffee.“ Sie vergleicht die Schrift mit dem gestrigen Zettel: „Be careful. Don’t mess with the dog, it’s fierce.“ LOL.

Glücklich nimmt sie den Kaffee mit und erwartet ihn auf dem Flurbalkon des Gebäudes, als Shin mit seiner Band ankommt.

You've fallen for me_EP05_00028 You've fallen for me_EP05_00029

Sie hält gerade noch ein impulsives Lachen zurück, macht auf ernst und winkt wortlos mit dem Becher. Dann zerknüllt sie seine beiden Zettel und wirft sie ihm an den Kopf. Und sie trifft! Aus der Entfernung? Wie konnte der Zettel überhaupt von der Seite anfliegen, wenn sie gerade vor/über ihm steht?! LOL.

Anschließend streckt sie ihm die Zunge heraus und das war’s mit ihrem Danke. Nein. Bitte mach das nie wieder. Zunge rausstrecken ist einfach … unhöflich! *grrr*

Shin sieht das aber weniger eng und grinst sogar leicht über sie.

You've fallen for me EP05 00030

Nächste Probe für das Musical steht an. Die Hauptrollen werden festgelegt: Hee-joo und Kyu-won stehen schon fest, die männliche Besetzung noch nicht. Musikprofessorin von Stupid schlägt Shin vor. Seok-hyun sieht ihn misstrauisch an und erklärt, dass der Song von Bang Hwang über den Verlust seine Traums und der Liebe seines Lebens mit „sehr starken Emotionen“ gesungen werden muss. Nutz die Entschlossenheit, gegen jedes Hindernis zu kämpfen, um dein Herz damit zu füllen und es herauszusingen.

Für Shin kein Problem, oder besser gesagt, genau das Richtige. Sie probieren es also aus.

Hee-joo fängt als Erste an und überzeugt mich gar nicht. Sie klingt für mich total ausdruckslos. Und sie soll besser sein als Kyu-won?! Da ist selbst Shin-hye besser!

Als Shin aber anfängt, habe ich Gänsehaut gekriegt! *___* That’s the one and only, CN Blue’s Yong Hwa! XD So viel Energie! 😀

Kyu-won hat den Song noch nicht richtig begriffen, um ihn richtig interpretieren zu können. Seok-hyun lässt sie gleich nochmal anfangen. Sie darf nicht nur um des Singens willen singen, sondern muss die Lyrics zum Ausdruck bringen.

You've fallen for me_EP05_00031 You've fallen for me_EP05_00032

Nach der Probe bedankt sie sich nochmal ordentlich bei Shin für den Kaffee und entschuldigt sich auch für ihre impulsive Reaktion. Er nimmt die Entschuldigung an und schlägt vor, dass sie es wiedergutmacht, indem sie die restlichen Tage ihres Vertrages doch noch die Sklavin bleibt. *g* Viel hat er bisher ja nicht von ihr verlangt. *ggg*

Nächste Aufgabe hat er auch schon parat: Stupids Proberaum aufräumen.

Sie kriegt einen Schreikrampf, als sie das Chaos sieht. Das Putzen scheint ihr aber nach und nach Spaß zu machen. Am Ende spielt sie mit den Instrumenten herum und spielt auf seine Gitarre, wobei sie in mehreren Oktaven singt: Lee Shin is a fool. LOL. Übrigens gefällt mir ihre halb hochgebundene Frisur in der Szene extrem gut 🙂

You've fallen for me_EP05_00033 You've fallen for me_EP05_00034

Shin steht plötzlich in der Tür und kriegt leider mit, wie sie ihn hinter seinem Rücken zum Narren hält. Zur Strafe lästert er über ihre dürftigen Gesangskünste und provoziert damit wiedermal ihren Ehrgeiz. Langsam denke ich, dass er das mit voller Absicht macht. *g*

You've fallen for me EP05 00035

Hee-joo besucht Ki-young im leeren Theater, in dem er immer noch festsitzt (dass inzwischen das Gerücht davon schon auf dem Campus umhergeht). Sie spricht in einer ungewohnt sanften Stimme zu ihm und sagt, dass sie es noch weit hat, um auf der Bühne zu stehen. Von allen Leuten hat er das größte Talent. Sie klingt dabei halb resigniert, halb neidisch, halb wütend(?). Vielleicht, weil er sein Talent nicht entfalten kann und sich lieber verkriecht.

You've fallen for me EP05 00036You've fallen for me EP05 00037

Seok-hyun fängt mit seiner Therapie für Ki-young an und spielt ihm alte Videos ab, wo er früher auf der Bühne geprobt hat und sie beide über ihre große Zukunft fantasiert haben. Er davon, dass er ein berühmter Broadwaydirektor wird und ihn, Ki-young, groß herausbringen wird.

Völlig fasziniert sieht sich Ki-young alle Videos (allein) an und bekommt das unbändige Verlangen, wirklich (wieder) auf der Bühne zu stehen. Er schnappt sich seine Krücken und arbeitet sich wackelig zur Bühne vor. Sein Hyung Lee Su Myun (Seok-hyuns Sklave) beobachtet ihn dabei und hat Tränen in den Augen, vor lauter Freude.

You've fallen for me EP05 00038

Shin hat seine Liebe noch nicht aufgegeben und wartet am Abend auf Yoon-su. Sie ist absichtlich kalt zu ihm: „Don’t come near me.“

Er lässt sich nicht abwimmeln und fragt, wie alt er sein muss, um für sie ein Mann zu sein. 25? 30? Letztendlich hält er sie eisern am Arm fest und schreit(!) sie an, ihn endlich „anzusehen/zu sehen“.

Sie macht ihm aber nochmal klar: „I’m fed up with you being like this. To me you’re not a man. Do I need to get mad that you’ll understand?“ Damit lässt ihn stehen.

You've fallen for me_EP05_00039 You've fallen for me_EP05_00040

Geschlagen dreht er sich um und sieht Kyu-won, die sowohl peinlich berührt als auch mit ihm leidet, dass er so kalt abgewiesen wurde.

Er ignoriert sie und geht mechanisch an ihr vorbei.

You've fallen for me_EP05_00041 You've fallen for me_EP05_00042

Nachdenklich starrt Kyu-won auf dem Campus in die Dunkelheit, wo Seok-hyun sie so vorfindet und fragt, ob etwas passiert ist.

Sie fragt vorsichtig, ob er ihr erzählt, was ihn mit Yoon-su verbindet und er nickt mit einem Seufzen.

You've fallen for me_EP05_00043 You've fallen for me_EP05_00044

Yoon-su galt früher als die Beauty of Dance Department und alle Jungs waren in sie verschossen. Allerdings war sie auch als Eiskönigin bekannt, die sich nur auf das Tanzen konzentriert.

LOL. Diese Frisuren, um Seok-hyun und seinen Freund jünger zu machen…! XD Dafür musste er extra Stirnhaare angeklebt bekommen, die ihm gaaaanz cool seitlich über die Stirn hängen. LOL. Koreaner und ihre Vorstellung von „jung“. *ggg*

You've fallen for me EP05 00045

Er schafft es damit trotzdem als Einziger, sie herumzukriegen und die beiden sind ein ganz süßes Paar, die miteinander ausgehen und sich verliebt angrinsen. Wieso muss er aber ihre beiden Wangen kneifen anstatt sie zu küssen?! Wollen die mich veräppeln?! Ist das Drama wohl ab 13?! Das heißt, keine Küsse? *schluck*

You've fallen for me_EP05_00046

You've fallen for me EP05 00047You've fallen for me EP05 00048

Zur gleichen Zeit erzählt auch Seok-hyuns Freund von damals, heute der Besitzer von Musikcafé Cartharis (!) den anderen Windflowers und den Stupid-Membern die Lovestory – gegen eine ansprechende Bezahlung in Form von Bestellungen natürlich. Heheh, dass sich die beiden Bands so gut verstehen und ständig zusammenhängen freut mich irgendwie total.

You've fallen for me EP05 00050

Seok-hyun bringt Kyu-won nach Hause, wo er zum ersten mal ihren Großvater trifft. Kyu-won passt das nicht ganz, weil Granpa nicht von dem Musical wissen darf. Großvater fragt ihn etwas aus und behandelt ihn etwas wie einen potentiellen Heiratskanditaten. 33 Jahre sind gar nicht so alt (für seine Enkelin), das nächste Mal soll Seok-hyun zum Tee hereinkommen. *g* Sein Urteil: “This kid is better than the last kid.” Kyu-won: “Ich habe nichts mit beiden zu tun!” LOL. Mag den alten Grumpy.

Als die beiden ins Haus gehen, kommen aus dem Nebentor Shins Mum und Schwester heraus. Sie werden zukünftige Nachbarn!

You've fallen for me EP05 00051You've fallen for me EP05 00052

Kyu-won grübelt wieder über die Szene von Shin und Yoon-su nach. Was mich ungemein aufregt ist, dass ihre Nachdenklichkeit als Ausrede genommen wird, die Szene ständig zu wiederholen, um die Minuten auszufüllen! Ich hätte auch nichts dagegen, wenn die Episode kürzer ist, damit die Story vorankommt. So habe ich das Gefühl, es werden ständig Flashbacks an allen Ecken und Enden eingeschoben, um die 60min auszufüllen. You've fallen for me EP05 00053

Nächstes Gesangsprobe. Kyu-won zeigt, dass sie geübt hat und bringt damit die anderen zum klatschen. Hee-joo fühlt sich erneut bedroht und hat wieder ein paar Giftpfeile parat, um ihre Unsicherheit zu verbergen. You've fallen for me EP05 00055You've fallen for me EP05 00054

Dadurch verpasst Kyu-won Shin, der sofort aus dem Raum abrauscht um … die Campuswiese zum Schlafen für sich allein zu haben?!

You've fallen for me EP05 00056You've fallen for me EP05 00058

You've fallen for me_EP05_00057 

Nicht dass es poetisch aussieht. Ein einsamer Musiker mit Liebeskummer auf der großen grünen Ebene… *g* Wieder Flashback zu Yoon-sus Worte, die ihn tief ins Herz schneiden. Ja, ja, wir haben es kapiert! Wirklich unnötig, die bildliche Erinnerung!

Er will die Kette wegwerfen, bringt es aber (noch) nicht über sich.

You've fallen for me EP05 00061You've fallen for me EP05 00060

Gute Nachrichten für Seok-hyun: Ki-young hat es trotz mit den Krücken und Gips zu ihm zum Campus geschafft, um ihm zu sagen, dass er es in dem Gefängnis nicht mehr aushält. Diese Folter! Diese Erinnerungen!

LOL. Ne, im Ernst, er sagt das, worauf wir alle gewartet haben: „I’d like to listen to you. I’ll try again! Although I don’t know the outcome, this is better than regretting afterwards.“ YEAH!!! *Daumen hoch* Love him! And HUG, please!

You've fallen for me EP05 00062

Er darf seinen neuen Mut auch gleich im Musikcafé live auf der Bühne beweisen und gibt mit Stupid als Band Bang Hwangs Song zum Besten. Hm? Wo ist sein Gips? Und die Krücken?! Na egal, wir drücken mal beide Augen zu, weil er so cool aussieht. Und die Belichtung! Ein Hoch auf die Lichttechniker! Da will ich gleich eine Story nur über die Lichttechniker schreiben… *g*

You've fallen for me EP05 00063

Die Lyrics passen perfekt zu seinem Gefühlszustand:

I was afraid

I’d lost my way

I couldn’t see ahead of me

I didn’t what tomorrow would bring

I was scared

I just wanted to hide

I wanted to conceal myself

But today is different

Now I’ll stand

I’m going to sing again

I’ll forget yesterday

and sing for tomorrow

To cold days spent in empty rooms,

Goodbye

Overflowing and trusting in me,

My heart races

For tomorrow

For my dream

I’ll run

You've fallen for me EP05 00064You've fallen for me EP05 00065

 

Time for Butterfly Lovers!

Seok-hyun sucht Yoon-su im Tanzstudio auf, wo sie noch an der Choreographie arbeitet. Er macht ebenfalls ein Geständis: „Looks like I still like you a lot. I don’t want to feel jeaous of other guys anymore. Let’s start a fresh. I love you, Yoon-su.“ *aaaaaah* Die letzten drei Worte sind so wunder-wunder-wunderbar glaubwürdig und aufrichtig gesagt, dass ich wieder Gänsehaut bekomme.

You've fallen for me EP05 00066

Shin muss aber eine richtig tiefgehende Ballade singen, um dieses simple Geständis toppen zu können. Hahaha, aber als dann sein Geständis in Ep9 kommt, bin ich vor Überraschung trotzdem ausgeflippt! XD Ups, sorry für den Spoiler. Es ist nur, das Lied…! DAS Lied.

Ah! Gang zurück, Gang zurück! So weit sind wir ja noch nichtmal. Wir sind noch bei Akt Herzschmerz.

You've fallen for me EP05 00069You've fallen for me EP05 00068

Shin (der Stalker?) sieht Yoon-su und Seok-hyun bei ihrer Wiedervereinigung/Umarmung und die zwei Teile seines Herzen zerbricht nochmal in vier.

Kyu-won (zufällig auch noch auf dem Campus und nachdem sie ebenfalls die beiden durch die Tür sieht), versucht eine Scherbe aufzuheben. Sie holt ihn schnell ein. Er gibt ein leises „Get lost“ von sich. Sie gibt nicht auf und versucht höflich zu bleiben, fragt, ob er mit ihr Essen gehen will. Seine Antwort ist aber nur ein ausdrucksloses: „I said get lost.“

Da vergeht ihr die Freundlichkeit und ihr Mundwerk geht mir ihr durch. Nein, sweetheart, LASS ES!!! Ich bitte dich!

You've fallen for me EP05 00070You've fallen for me EP05 00071

Kyu-won: „Hast du das nicht so kommen sehen?“ Den Rest verstehe ich nicht ganz, weiß nicht, ob die Übersetzung so korrekt ist. „Did you think that if you’d kept up your one-sided love, I would eventually have feelings for you one day?“

Meint sie damit, dass er sie mit Absicht dazu gebracht hat, sich in ihn zu verlieben, wenn er sie extra ignoriert? Oder meint sie, dass er sie mit Absicht anzieht, weil er in Yoon-su verliebt ist? Auf wen genau bezieht sich hier one-sided-love? Hm… Vielleicht fällt mir die Erklärung morgen ein.

Jetzt wird er gemein. Verdammt, ich hab’s gewusst.

Shin: „Do you like me? Do you think by acting this way (ihm hinterherlaufen) I’ll come to liek you instead of the professor?“

Damit bringt er sie aus der Fassung. Er sagt ihr klipp und klar, dass es ihn nicht kümmert, wen SIE mag, daher soll sie das auch so machen. „Stop caring about me.“ WAAAAH.

Damit lässt er sie auch stehen, rempelt sie sogar vielsagend mit der Schulter an. Nochmal WAAAAH!

You've fallen for me EP05 00072

Diese Worte wird er noch bitter bereuen!!! Das weiß ich auch ohne Spoiler!!! Du wirst es bereuen, weil man gesagt Worte nie mehr zurücknehmen kann! *grrrr*

Advertisements

8 responses »

  1. Oh wow! That’s so cool that there are YFFM recaps in German! This drama is definitely going global. I wish I actually knew German so that I could understand what you’re writing…

    Btw, your screenshots are so vivid. May I ask which video version you’re downloading… or is it just your mad good screencapping skills? 😉

  2. Oh my, thanks for honoring me with a comment 🙂
    I suppose my writing stlye isn’t that much different from yours, just that I have more personal ironic/sarcastic comments to add. ^.~

    there is something like screencapping skills? Woah, competition everywhere. XD

    I’m always watching the video version XViD. I had no idea that there’s that much difference between all the uploads so I always take the first one.
    Well, as I mentioned in the post I like the artistic light of the drama a lot, so I especially look for the most poetic scene which looks good in the light. ^^;;
    thanks for visiting!

  3. einseitige Liebe hört sich im deutschen irgendwie merkwürdig an. Kann mich nicht erinnern, das jemals so gesagt oder so gehört zu haben. …ich habe die Folge noch nicht mit subs gesehen von daher bin ich da keine Hilfe…
    Was den Kommentar von blue angeht so gehe ich davon aus, das sie eigentlich die anbieter meint…diese unterscheiden sich untereinander nämlich minimal. Die fansubgroups sagen auch immer, mit welcher “Rohdatei” sie arbeiten.
    Die Videos die ich runterlade sind von Hanrel, das format ist dann entweder avi (xvid), 450p, 720p etc. es gibt aber auch Echo, TOP, CEO….wobei meistens aber HAN(rel) verwendet wird.

  4. so hat mir jetzt keine ruhe gelassen…habe die stelle mit untertiteln versehen gesehen…
    Also Kyu Won fragt Shin, ob er nie gedacht hat, dass es so ausgehen könnte? Hat er (wirklich geglaubt, dass (wenn er weiterhin) seine Gefühle die er der Lehrerin gegenüber hegt, sie diese (Gefühle ihm gegenüber) eines Tages erwidern würde….

    “You never thought that it’d turn out this way?
    You thought that maintaining your one sided
    love, the professor would one day love you?”

  5. Hi there, schön, wieder von dir zu hören. ^^
    Ich habe das den Begriff einseitige Liebe auch noch nicht oft verwendet, aber das ist die einzige Übersetzung die ich für one-sided-love kenne.
    wow, so viele Formate. Hatte keinen Schimmer O.O

    Danke für die neue Übersetzung. Das macht viel mehr Sinn. Meine Untertitel waren dann wohl bisschen krumm. Ich habe sie nicht von Viki sondern von darksmurf. Aber so hatte ich es dann auch interpetiert, weil’s mehr Sinn macht. ^_^

  6. Ja ich glaub bei uns läuft das eher so ab, das man sagt: Ich mag /bin verliebt in jemanden aber er mag mich nicht/nicht in mich…einseitige Liebe sagt man doch gar nicht. Aber es ist auch für mich die einzige Übersetzung von one-sided love.

    Ja die Formate sagen ja nur was über die Qualität aus, das wichtigere sind ja diese Anbieter, ich komme nicht auf den richtigen Begriff, mir fällt auch der englische nicht mehr dazu ein. Ich weiß nur, das HANrel früher mal HAN war und das dass wohl so diverse rekorder sind oder so…
    Früher hab ich immer die avi (xvids) runtergeladen, in Zeiten von High Definition (HD) lade ich alles in 450p runter – es sei denn die serien sind supergeil aufgenommen, mit tollen landschaftsbildern oder kampfszenen dann gehe ich auch schon mal auf 720p oder auf die richtige HD-Auflösung. Je höher die Auflösung desto größer auch leider die Datei…da kann eine Folge schon mal locker lässig 2-3 Gb groß sein.

    Die Übersetzung habe ich jetzt von WithS2, bei viikii hab ich jetzt schon Ewigkeiten nicht mehr reingeschaut und darksmurf sind zwar unglaublich schnell aber die Untertitel kann man eigentlich nur fürs erste Anschauen oder so verwenden.

  7. Hab grad dein Blog entdeckt, weil ich zufällig auch grad erst die fünfte Folge geschaut hab. Gut geschrieben, dein Recap, ich mag die persönliche Note.
    Ich glaub ja, Shin versteht nicht genau, was die Professorin von ihm will, wenn sie ihn noch für ein Kind hält. Sie bezieht sich ja schon auf innere Reife, DAS könnte er schon ändern (wird er ja auch). Ich find’s ganz fantastisch, dass die Professorin ihn so glasklar abgewiesen hat, sieht man nicht oft in diesen Dramas, meistens halten diese Weiber den jeweiligen Kerl noch ewig in der Schwebe, weil sie schwach sind. Hoffentlich wird sie nicht rückfällig, weil ich finde sie echt mal sympathisch als “Gegenspielerin”.
    Guckst du die Folgen eigentlich nicht nach der Reihe, wenn du so mit Spoilern um dich werfen kannst?^^
    Ach ja, im Deutschen heißt es doch “unerwiderte Liebe”, statt einseitige, oder?

  8. @konkelwutz: wie toll, noch eine Leserin! Ich freue mich!
    Aber das Lob ist mir fast peinlich, weil ich den Blog als warm-up nutze. Danke, dass du über die Stolpersteine des Schreibstils hinwegsiehst. ^^ Der Blog hier ist meine Erholung.

    Na ja, Liebe macht blind, der Spruch scheint genau hier drauf zu passen. *lach* DAS, was sie wirklich will ist ja einfach nur nicht IHN. Da kann man nicht diskutieren. Entweder man ist verliebt oder nicht. Kann ich grade fest behaupten, weil ich das gleiche Problem habe. Es ist einfach nervtötend, wenn man bedrängt wird, auch wenn es sanft von sich geht.

    Yoon-su & Seok-hyun sind ein Traumpaar wie Han-sung&Yoo-joo aus Coffee Prince. Da kann sich kein Jünglich mehr dazwischenschieben, denke ich. *g* Oder möchte ich gern glauben. LOL.

    Ich gucke alles nacheinander und lese auch alles nebenher, aber komme mit den Recaps nicht HINTERher. *hüstel* Beim Schreiben passieren mir Spoiler einfach als Ausrutscher, weil ich so in der Story drin bin und schon vorausdenke.

    Ach – JA. “Unerwiderte” Liebe sagt man im Deutschen, aber es klingt irgendwie in meinen Ohren negativ, wegen der wörtlichen Negation un-

    Na ja, ich habe ne Weile hin und her probiert, ob ich Zitate übersetze oder sie im Englischen lasse und da ich mal hoffe, dass 50% der Leser sie verstehen, belasse ich es im Englischen, da ich die Dialoge auch gern so mag.
    Hoffe, du kommst wieder 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s