[TW-Idol] Wu Chun(Zun) Biographie

Standard

wuchun2

Zeit, meine Reihe von ausgewählten Persönlichkeiten vorzustellen, von denen ich schon lange als Fan angetan bin und über die ich auch schon lange etwas schreiben wollte, aber immer die Hemmnung hatte, dass es Zeitverschwendung ist. Aber das werfe ich jetzt über Bord, denn ansonsten wäre mein ganzes Schreiben Zeitverschwendung.

Als Erstes und weils gerade aktuell ist:

Wu Chun

So völlig unbekannt dürfte er in der TW-Dramawelt nicht mehr sein, denn er ist oft genug in Dramen aufgetaucht, einige davon sogar erfolgreich. Romantic Princess, Hana Kimi, Hot Shot u.v.m.

24wu7ie hanakimi1 625576taiwan-hot-shot-002 zwj0hu

Mein zweites TW-Drama mit ihm war Tokyo Juliet, wodurch ich auch erstmals Ariel Lin sah. Ich habe die Dramen nur wegen ihm angesehen, weil er das gewisse etwas hat. Erstmal spricht er fließend Englisch, weil er in Brunei geboren ist. Er updated seinen Blogs stets auf Englisch und es ist wunderbar seine Gedanken zu lesen, die er beinahe literarisch niederschreibt. Was mich berührt, ist dass er sich stets bei seinen Fans für ihre Unterstützung bedankt. ^^ Leider kann ich nur den Link zu seinem alten Blog anbieten, weil der neue fahrenciti.blog/chun anscheinen wegen der momentanen Aufregung um ihn heruntergefahren wurde.

wzsa1 jerry_yan-200808161617203

Könnt ihr euch vorstellen, dass er schon über 30 ist? *g* Er ist am 10. Oktober 1979 geboren und ist einer der ältesten Idole in Taiwan. Nur Jerry Yan ist noch zwei Jahre älter als er und hat schon so gut wie den Status Idol abgelegt. Er macht inzwischen auch genügend Dramen und Modeljobs, um als seriöser Entertainer zu wirken.

Als ich Wu Chun erstmals mit 29 meinem Freund zeigte, hat er einen Neidanfall bekommen, weil Wu Chun aussah wie 20 und irgendwie immer noch so aussieht. Er ist ausgebildeter Fitnesstrainer, wahrscheinlich ein Grund mehr, dass er weiß, sich mit Fitness jung zu halten.

fahrenheit-3 fahrenheit

Jedenfalls kommt ihm sein jugendliches Aussehen zugute, um mit seiner Idolgruppe Fahrenzeit Erfolge zu feiern. Sie sind für mich die einzige Gruppe außer S.H.E. (weil Ella in Hana Kimi mitspielte), die mir etwas sagt. Fahrenheit ist seit 2005 in Asien aktiv und kann viele Erfolge verbuchen. Ich selbst habe es nur geschafft zwei Songs von ihnen zu hören, aber es ist vielmehr ihr gutes Aussehen und ihre Größe, was die Jungs so beliebt macht(e).

Mein größtes Highlight war ihr Auftritt in einer jap. Talkshow, wo der Moderator neidisch an ihnen hoch- und runterblickte und versuchte, seine Verlegenheit zu überspielen. Lach. Jeder von Fahrenheit ist über 1,80 m groß und allein das ist schon ein Grund, in Asien für das Entertainment gescoutet zu werden.

Fish&Cake Agency sucht ihre Idole neuerdings speziell nach Größe aus (wie C.N.Blue).

ze ze4

Wu Chun machte seinen Abschluss an der University of Melbourne und wurde in Taiwan entdeckt, als er dort auf der Reise zu seinen Wurzeln war. Man bot ihm die Hauptrolle für Tokyo Juliet an und er nahm die Herausforderung trotz Sprachbarriere an. Er konnte teilweise noch so wenig chinesisch, dass er im Drama synchronisiert werden musste, aber die Erfahrung spornte ihn an, sein Chinesisch zu verbessern, um später völlig selbstständig den Text zu können.

Kurz darauf debütierte er mit seinen drei anderen Membern Calvin Cheng, Jiro Wang, Aaron Yan als die neue Idolgruppe Fahrenheit, unter der Agentur HIM Inernational Music (Taiwan), der gleichen Agentur, die auch S.H.E. herausbringt.

Skandal: Verheiratet?

ad

Vor ein paar Wochen (18. Juni) erst kam ein “Skandal” auf, der besagt, dass Wu Chun schon seit 2009  verheiratet ist und kürzlich Vater geworden ist.

Was bei uns hier ganz und gar nicht ein Skandal ist, wird in Taiwan zu einer hässlichen Story ausgebaut, was mich ehrlich bekümmert hat. Der Mann ist 30! Da darf er wohl mal endlich eine Beziehung haben und heiraten! Die Tendenz in Asien ist schließlich immernoch, jung zu heiraten und Familie zu haben. Diese ungeschriebene Gesellschaftsregeln gilt nur anscheinend nicht für Idole, wohingegen aus dem Thema Spät-Heiraten in jedem asiat. Drama gern ein Drama gemacht wird.

Traurigerweise wird der Skandal als offizieller Grund der Agentur genommen, dass Wu Chun die Gruppe Fahrenheit verlässt, was in meinen Augen ein ungerechter Abgang ist. Als müsste er für seine “Sünde” büßen.

Zum Glück kamen noch so Randinformationen hoch, dass er sein Abschied schon länger im Gespräch war und der Skandal leider nur die Entscheidung gefällt hat.

Die vier Jungs haben seit ihrem Debüt so eine gute Chemie versprüht, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie Wu Chun wegen dem “Skandal” hinausgeworfen haben. Im Gegenteil, sie wussten alle, dass er verheiratet war und haben mehr oder weniger geholfen, es geheim zu halten.

Wenn ich heiraten und Vater werden würde, würde ich jedenfalls nicht versäumen, meine Bandmember, mit denen ich mind. 20 Stunden zusammen verbringe, erstens zur Hochzeit einzuladen und sogar als Paten zu nehmen und zweitens ihnen lauter Fotos von meinem neuen Baby zu zeigen, einfach weil ich so stolz bin.

Wu Chun verlässt Fahrenheit

f6

Am 24. Juni 2011 verkündet HIM Music offiziell, dass Wu Chun die Gruppe verlässt. Fahrenheit wird (zum Glück der Fans) nicht aufgelöst, denn ihr Erfolg kommt mehr mit ihrer Einheit als solo.

f4 tumblr_kwp4w9nZBl1qzaznso1_500 meteor07

Sie gelten als die Nachfolger Idolgruppe von F4 und haben sich auf dem Idolmarkt tapfer geschlagen.

Dass F4 von Meteor Garden sich solo im Entertainment halten konnten, scheint eher eine Ausnahme und auch Dank ihres ausnahmslosen Talents und der bereits vorhandenen Popularität als F4 zu sein. (Die Dramen Meteor Garden I und II werden heute noch gesendet und gesehen.)

Wenn ich bedenke, dass ich inzwischen schon einige Gruppenauflösungen miterlebt habe, denke ich stets, dass die Großvatergruppe SMAP es geschafft hat, für 20 Jahre zusammen zu bleiben. Tja, wenn das nicht auch Respekt verdient, wenn schon es nicht ihr Singen tut… *g*

I’m still there…

20100706_wuchun 28

Wu Chun ist aber noch längst nicht von der Bildfläche verschwunden. Sein neuestes Drama Sunshine Angel mit Rainie Yang, dem momentan absoluten weiblichen Star in Taiwan und Golden Belle Award-Gewinnerin, wird gerade erstmals ausgestrahlt.

Bei der Pressekonferenz für Sunshine Angel taucht er sogar allein auf, um Fragen und Antworten zu stehen.

wzsa9 wzsa7

Fans können wohl ziemlich sicher sein, dass Wu Chun noch als Schauspieler aktiv sein wird und vielleicht den einen oder anderen OST für seine Dramen singen wird. Ich hoffe nur für ihn, dass er die Freundschaft mit Fahrenheit bewahren kann, die immerhin sechs Jahre lang Teil seines Lebens gewesen waren.

Advertisements

8 responses »

  1. Hi du,

    was ein schöner Artikel! und dann auch noch über Zuni, die Liebe meines Lebens…hihi
    hmm aber ich glaub bei Fahrenheit war das anders wie bei anderen boybands…die wohnten soweit ich das weiß nicht zusammen und haben sich zwischendrin bei den vielen soloaktivitäten die sie hatten teilweise glaub ich gar nicht gesehen…soll nicht heißen, dass sie nicht miteinander befreundet sind…
    ich bin auch Zuni von Hana Kimi zu Tokyo Juliet gefolgt…ariel lin fand ich da ganz schrecklich…bzw. ihr charakter war absolut ätzend, anhänglich, klammernd,grrrr nicht mein Fall….habe dann später It started with a kiss mit ihr gesehen, seitdem ist sie bei mir unten durch…furchtbar
    romantic princess steht bei mir noch auf der liste, aber ich bin noch nicht ran…geschichte interessiert mich nämlich gar nicht. Dafür hab ich mir aber KO One angetan, da haben alle Fahrenheit-Jungs mitgespielt, grausame Schauspielleistung, bescheuerter Plott, schlechte Effekte, aber egal die Jungs waren putzig!!!
    Hot Shots war geil, leider war Zunis Rolle nicht sonderlich groß, er war eher Nebendarsteller….die Ratings waren auch nich so dolle…
    Ich glaub Zuni wird keine Songs zu OST beitragen, er ist ja auch nicht der beste Sänger….

  2. uh, thanks! 🙂
    Ah, dann ist Wu Chun doch bissl bekannter als ich dachte. ^^ Na ja, wer mit dem TW-Entertainment in Berührung kommt, dann kommt man wohl nicht an ihm vorbei. *g*

    Oh, mit Ariel Lins übertriebenem Schauspiel konnte ich mich auch nicht anfreunden und kann es immer noch nicht. Ich habe Tokyo Juliet nur zu 80% gesehen, weil’s mir dann zu schrecklich wurde. *g* Sie hat für mich einfach keine Ausstrahlung wie Barbie Xu oder Rainie Yang.
    Romantic Princess ist leider extrem stereotypisch wie “Reich und Schön” hier, aber es lohnt sich einen Blick wegen der vier Jungs. *lach* Es kam mir vor wie der Versuch einer neuen F4-Generation aufzuziehen. *g*

    Tehehe, ich glaube, Chuns Musik werde ich auch nie hören, weil ich jetzt plötzlich Van Ness entdeckt habe. *g*

  3. you’re welcome…Van Ness ist gut – auch wenn die Klangfarbe nicht so mein Fall ist – , überhaupt waren die F4 Jungs gesanglich net so schlecht (Zai Zai, Ken, Van Ness, Jerry für mich in dieser Reihenfolge)…alle vier hatten passable Singstimmen, bei Fahrenheit ist das anders…live singen die wunderbar schief, da gibt es keine Harmonien und gar nix..bzw. es klappt halt net so ganz. Lustigerweise wird denen das so verziehen, weil sie so gutaussehend sind, obwohl das ja im Auge des Betrachters liegt….Ich habe alle Fahrenheit-Alben gekauft, auf Platte ist es ganz ok, man könnte sogar gut sagen 🙂 von F4 hab ich das letzte gemeinsame Album, da gibt es für mich aber nur ein gutes Lied.

    Ich habe 3 Ariel Dramen gesehen, für They kiss again hat sie ja den golden bell als beste Schauspielerin bekommen….wahrscheinlich ist sie in Wirklichkeit ganz anders, aber diese beiden Rollen (They kiss again ist ja die Fortsetzung von It started with a kiss) finde ich ganz furchtbar…
    von daher gehe ich ungern bzw. nur mit Vorsicht an ein Ariel-Drama ran…habe mal Love and Bread? – auch mit dem Typen der mit ihr in It started…/They…gespielt hat. Nach einer Folge hab ich aufgegeben….
    Barbie find ich auch klasse und Rainie sowieso…Ich glaub ich hab fast alle Rainie Dramen gesehen..mit Meteor Garden angefangen…man was war sie da unscheinbar als die beste Freundin…damals hätte ich nicht gedacht, das sie irgendwann so ein Star wird bzw. geworden ist

  4. gesungenes chinesisch ist generell nicht mein Fall, obwohl ich den Klang beim Sprechen mag. ^^ Ich hab schon mal angefangen Chinesisch zu lernen, aber jetzt ist das wieder eingeschlafen.

    Ich habe glaube ich noch gar nichts von F4 gehört, weil ich damals kein Internet hatte. Und als ich dann selbstständig lebte und das Medium Internet kennenlernen konnte, gab’s schon ganz andere Dramen, die mich interessierten. *g* Und natürlich auch die Musikwelt.

    Na dann ist ja gut, dass ich von Fahrenheit nicht viel gehört habe. Kann mich nur an ein Musikvideo erinnern, was so lalalala war.
    Du hast Alben von Fahreheit gekauft? Etwas in original? Übers Internet oder irgendwo auf einer Mangamesse, wo sie so Asian Music stuff haben?

    Ach, Love & Bread habe ich auch mal angefangen, weil das bei mysoju 5 Sterne hatte, aber habe es nicht länger als 5 min ausgehalten. Es war zu bizarr und keine Story schien sich zu formen.
    Ich gebe einem Film/Drama 10 min, mich zu interessieren, sonst ist es nicht gut genug für mich. Habe dann rausgefunden, dass das auch das Kriterium für einen guten Film überhaupt ist. Innerhalb der ersten 10 min muss alles klar sein.

    Stimmt!!! Kann mich jetzt erinnern, dass Rainie die scheue Freundin war! 😀 Fand sie damals schon total süß und in Devil beside you hat sie mir noch besser gefallen.
    Wenn ich ein Drama abgeschlossen habe, sehe ich mir mal Drunken to love you an. ^^

  5. Ja ich hab 3 Alben im Original da, 2 hab ich glaub ich über ebay gekauft und das dritte in thailand käuflich erworben. Das war gar nicht mal so einfach das da zu bekommen, aber irgendwie ging es dann doch. 🙂
    Auf einer Mangamesse war ich noch nicht hab auch nicht geschaut, wo es welche gibt…
    Also chinesisch wollt ich auch unbedingt mal lernen, habe cd und buch hier, bin aber nicht sonderlich weit gekommen..genauso wie mit japanisch…naja mal schauen vielleicht fang ich doch wieder an.
    drunken to love you steht auch bei mir auf der liste, genau wie sunshine angel…das muss sein^^ aber diesmal warte ich auf die subs.

  6. Wu Chun kenne ich auch aus Hana Kimi und Tokio Juliet (du solltest dir unbedingt mehr Dramen mit Ariel anschauen^^) Muss aber sagen, dass er mich in denen nicht gerade umgehauen hat, aber das waren auch seine ersten Dramen, deshlab erwarte ich keine Wunder, mochte ihn aber trotzdem sehr gerne. Ich finds total witzig, ich wusste zwar, dass er Mitglied von Fahrenheit ist, aber nicht, dass es schon wieder geflogen ist O.O Wegen so einem bescheuerten Grund, krass ^^

    Aber ich kenne mich in der asiatischen Musikszene sowieso noch nicht so aus ^^
    Werde mir das Drama sicher bald anschauen, weil ich ein totaler Rainie Fan bin!!
    Und dann kann er mich ja endgültig von seinem schauspielerischen Talent überzeugen ;D

  7. @Eri: War der comment an mich gerichtet?
    Ich wollte ja wirklich mehr Dramas mit Ariel gucken (außerdem mag ich den Nickname!), aber ihr Schauspiel hat mich so abgeschreckt! Ich konnte einfach keine Freude daran finden, wohingehen mich K-Drams nach 2 Minuten sofort in den Bann ziehen konnten. Sogar Brilliant Legacy mit Lee Seung Gi hat es geschafft mich zu packen und ich hab es bis zum Ende gesehen.

    Ja, wie gesagt, Wu Chun hat erstmal Probleme gehabt, richtig Mandarin zu lernen, dann musste er natürlich erstmal das Schauspiel erlernen. Ich mag ihn auch einfach, weil er so nett und süß aussieht. Lach.

    Ah, bzgl. asiat. Musikszene bist du bei mir an der richtigen Adresse! Lach. Mein Buch handelt davon und ich hab dafür massig recherchiert. Ist wirklich sehr interessant, wie das so läuft und ich bin immer noch dabei nach den Geheimnissen zu graben 😉 (Sorry, für die Schleichwerbung… Aber als Newcomer muss man sich promoten wo man kann ^^;;)

  8. Klar war der an dich ^^
    Ja in Tokyo Juliet war sie jetzt nicht der Hammer, aber ich fand sie in ISWAK sehr sehr sehr toll (It started with a Kiss) wobei man bei dem Drama anfangs sehr viel Geduld braucht bis man drin ist, die Fortsetzung (They Kiss Again) ist es dann aber 100%ig wert 🙂
    Aber bei insgesamt (ISWAK + TKA) 50 Folgen ist es vielleicht schwer Zeit dafür zu finden xD
    Ich habe sie schon 2 mal gesehen und selbst nach ca 30 oder mehr Dramen ist es immer noch mein Favourit, weil Ariel Lin und Joe Cheng so genial zusammen sind!

    WAsS? Du hast jetzt schon ein Buch geschrieben? Krass ^^

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s