Ji Sung in Kim Soo Ro, Royal Family und Protect the Boss

Standard

sun17  img-thing 

Seit Swallow the Sun und Save the last Dance ist Ji sung meine Inspirationquelle für Dance with me Part II und seit 2010 habe ich darauf gewartet, dass ein neues Drama mit ihm herauskommt. Seine Dramas scheinen aber irgendwie nicht dem Mainstream von Romance-Comedy zu entsprechen, von daher kriege ich von ihm nicht viel mit. Das Drama Swallow the Sun hat mich aber mit Charaktertiefe und gut durchdachtem Plot (die Story ist eine Buchadaption) und Schauspiel dermaßen überzeugt, dass ich auch von Ji Sung und Sung Yu-ri überzeugt wurde.

images2imagereadmed20092980151

Jetzt sehen die Promos von Royal Family so exsklusiv aus, dass ich das auf jeden Fall schauen möchte. Obwohl ich ein bisschen Bedenken wegen diesem offensichtlichen “Reich und Schön”-Klischée habe, aber hoffe, positiv überrascht zu werden. Was wären doch unsere K-Dramas ohne das Element reich & schön vs. arm & charakteristisch (Secret Garden, Brilliant Legacy, Lie to me u.v.m.) Wichtig ist ja am Ende die Ausführung.

Mein Problem ist, dass ich darüber schreiben möchte, wenn er schon meine Inspirationsquelle ist, aber ich schaffe es einfach nicht! *Heul*

Aber wat soll’s! Ich werde es noch lange nicht schaffen, bei drei Dramas gleichzeitig up-to-date zu sein geschweige denn jede Episode davon zu recappen. Dafür müsste ich ein paar Gastautoren einladen, aber ich schätze mal, mein Blog ist noch nicht publik genug, um Gastautoren und Leser anzulocken. Von daher – akzeptiere ich mal mein Schneckentempo und versuch mich nach und nach zu steigern… ^^;;

Vorerst stelle ich also Ji Sungs letzte drei Dramen vor.

 

1. Kim Soo Ro (MBC, 2010)

KimSooRo(MBC) gdds

  • Genre: Historical
  • Episoden: 32
  • Sender: MBC
  • Ausstrahlung: 29. Mai – 18. Sept. 2010

Inhalt:

Das Drama erzählt die Lebensgeschichte von Kim Soo Ro (Ji Sung), dem legedären Begründer von Geungwan Gaya, dem regierenden Stadtstaat der Gaya-Verschwörung, die den Seehandel und Eisenverarbeitung während der 3-Königreich-Periode dominiert. Kim Soo Ro starkes Temperament, sein Charisma und seine Intelligenz sind seine einzige Verteidigung im politischen Umbruch und dem Kampf um den Thron gegen seinen Halbbruder Ijinashi, gegen seinen ehemahligen besten Freund Suk Tal-hae und dem ehrgeizigen Zielen eines weiteren Widersachers Shin Kwi Gan.

Kommentar:

Obwohl ich Historien- und histor. Martial Art-Filme (Red Cliff, HERO, Ip Man, Mulan) total mag, gucke ich keine historischen Dramen, da diese sich ewig in die Länge ziehen. Ich war total enttäuscht, dass Ady An bisher nur Historical Dramas gemacht hat, die jeweils 50 Episoden haben. Dabei hätte ich gern mehr von ihr nach Autumn’s Concerto gesehen, aber hoffe, dass sie bald wieder ein modernes Drama-Genre macht.

Dennoch will ich mal einen Versuch wagen, weil es Ji Sung ist. *g* Und … das Promobild ist türkis. Ja, ich bin so simple nach Farben gestrickt. Will den neuen türkisen Schal, den ich gestern gesehen habe!

 

2. Royal Family (MBC, 2011)

800px-Royal_Family

  • Genre: Drama, Romance
  • Episoden: 18
  • Sender: MBC
  • Ausstrahlung: 2. März – 28. April 2011

Inhalt:

Kim In-sook (Yum Jung Ah), 18 Jahre alt, wurde von der Verwandtschaft ihres Mannes ignoriert und missachtet. Von allen isoliert lebt sie ein unsichtbares Leben. Die Situation verschlimmert sich, als ihr Mann bei einem Helikoptercrash ums Leben kommt. Seitdem versucht ihre Stiefmutter sie zu unterdrücken und die Vorwundschaft für ihren Sohn zu entreißen.

Plötzlich taucht Han Ji-hoon (Ji Sung), der eine mysteriöse Vergangenheit mit In-sook hat, als Anwalt des JK-Clans auf. Als er von ihrer miserable Situation erfährt, beschließt er ihr zu helfen und stellt seine eigenen Ziele zurück, um In-sook, die wie das Letzte behandelt wird, zu einer Königin zu machen.

Ji-hoon führt ein Doppelleben im JK-Clan und bemüht sich eifrig, um In-sook zu retten. Zufällig entdeckt er, dass seine Gefühle für sie mehr als nur Mitleid und Dankbarkeit sind. Sie ist die einzige Frau, die ihn berührt. Das Gefühl bleibt aber ungenährt und er unterdrückt es nur um In-sook Willen.

Kommentar:

No way, unerwiderte Liebe?!!! Das ist reine Tortur für mich (You’re Beautiful, Brilliant Legacy, Autumn’t Concerto)! Was denken sich die Macher, daraus ein Thema zu machen?!

Na ja, muss mich überraschen lassen.

3. Protect the Boss (SBS, 2011)

399px-Protect_the_Boss

  • Genre: Romance, Comedy
  • Episode: 16
  • Sender: SBS
  • Ausstrahlung: seit 3. Aug

Inhalt:

No Eun-seol (Choi Kang Hee) bekommt endlich einen Job als Sekretärin in einer Anwaltskanzlei, nachdem sie arbeitslos wurde, und verliebt sich ungünstigerweise in ihren unreifen Chef Cha Ji-heon (Ji Sung), der der jüngste Sohn einer reichen Chaebol-Familie ist.

Kommentar:

Okay, das Thema kommt mir doch bekannt vor. Und trotzdem will ich es sehen! AKP hat schon das Recapping darüber angefangen und die Kritik hört sich ganz gut an. Zwar ist für mich Joong-wo aus Secret Garden noch absolut an der Spitze solcher Kindskopf-Rollen, aber mal sehen, wie Ji Sung solch einen Charakter darstellt. Außerdem freue ich mich, dass es eine Rom-Com mit ihm gibt, denn Royal Family hört sich mehr nach MELOdrama als Romance an.

Choi Kang-hee sagt mir gar nichts, umso neugieriger bin ich, ein neues Gesicht kennenzulernen. ^^

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s